Der Arbeitskreis Zahngesundheit ist eine gemeinsame Initiative der Krankenkassen, der Zahnärzte und des Gesundheitsamtes in Wuppertal.

Er führt Maßnahmen hinsichtlich einer regelmäßigen und flächendeckenden zahnmedizinischen Gruppenprophylaxe durch und trägt mit sozialmedizinisch-präventiven Ansätzen zur Verbesserung insbesondere der Mundgesundheit der Kinder und Jugendlichen in Wuppertal bei.

 

Zur Förderung der Gesundheit im Rahmen zahnmedizinischer Gruppenprophylaxe in Wuppertal bietet der Arbeitskreis an:

Zahnärztliche Prophylaxemaßnahmen in Kindergärten, Kindertageseinrichtungen und Schulen

Besuche von Kindergarten- und Schulgruppen in unserem Prophylaxezentrum

Pädagogisch altersentsprechende Motivation und Befähigung von Kindergarten- und Grundschulkindern zur richtigen Zahn- und Mundhygiene einschließlich praktischer Einübung

Basisprophylaxe für Kinder und Jugendliche

Intensivprophylaxe für Kinder und Jugendliche mit besonders hohem Kariesrisiko

Beratung zur Fluoridanwendung in der Kariesprävention, Durchführung lokaler Fluoridapplikation

Ernährungsberatung und Gesundheitsaufklärung

Kieferorthopädische und kieferorthopädisch-logopädische Beratung

Informationsveranstaltungen speziell für Erzieher/innen und Lehrer/innen

Elternveranstaltungen gemeinsam mit einer Prophylaxeberaterin oder einem Zahnarzt

Betreuung durch einen Patenzahnarzt oder eine Patenzahnärztin

Alle Angebote sind für Kindergärten, Kindertagesstätten und Schulen natürlich kostenfrei. Wegen weiterer Informationen und Terminabsprachen wenden Sie sich bitte an Ihre betreuende Prophylaxeberaterin in Ihrer Einrichtung, an die Geschäftsstelle des Arbeitskreises Zahngesundheit beim Zahnärztlichen Dienst des Gesundheitsamtes oder hinterlassen Sie uns hier Ihre Nachricht.

Kontakt

Letzte Änderung: 29.06.2009
 www.hawitus.de